TERMINBUCHUNG



Bitte beachten Sie, daß ich eine Bestellpraxis führe!

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie herzlich um rechtzeitige Absage bis 48 Stunden vorher. Wenn Sie erst innerhalb von 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin absagen, muss ich Ihnen 50 % der üblichen Gebühr in Rechnung stellen.

 Wenn Sie erst 24 Stunden vorher oder gar nicht absagen und den Termin nicht wahrnehmen, bin ich gezwungen, Ihnen den entfallenen Termin zu berechnen.

 Sollte ich Ihren Termin anderweitig vergeben können, entstehen Ihnen natürlich keine Kosten.Selbstverständlich setzen schwerwiegende Gründe diese Vereinbarung außer Kraft.